Chinos, Sakkos, Sportjacketts und Freizeithemden nach Maß

Worin liegt der Unterschied zwischen einem normalen Sakko und einem Sportsakko?

Im Unterschied zu einem Anzugsakko ist ein sportliches Sakko entweder halb,- oder ungefüttert. Meist wird weniger Schulterpolster verwendet oder ganz auf die Auspolsterung verzichtet. Abgesehen vom Schnitt, der Sakkolänge und der Schlitzlänge, können auch Knopfposition und Reversbreite variieren.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit alle Details an Ihrem neuen sportlichen Sakko zu verändern. Natürlich ist auch die richtige Stoffauswahl für den Look wichtig. Wir führen Stoffe in sportlichen Mustern und Farben sowie spezielle Stoffe für Sommer und Winter. Wir informieren Sie gerne weiterführend über alle Details.

Welche Möglichkeiten hat man bei einer Chino nach Maß?

Die Chino ist eine smarte Alternative zur klassisch-eleganten Hose. Tragbar mit Hemd und Sportjackett, ist sie angelehnt an den Look einer Jeans. Sehr gut kombinierbar auch mit T-Shirt und Sneakers. Wir bieten neben der eleganten Chino mit Bügelfalte und gängigen Hosentaschen auch spezielle Jeanstaschen oder eine Chino ohne Bügelfalte und Hosenfutter. Für den Sommer empfehlen wir leichte Baumwollstoffe mit 160g/ Meter. Für den Winter haben wir schwere Baumwollstoffe mit 250g/ Meter oder Flanell mit über 300g/ Meter.